villas

über uns

Seit vier Generationen lebt die Familie Rabie auf Namibgrens und baut die Farm zu der heutigen Rinderfarm aus. Durch die verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten können sie die reichliche Schönheit der Farm mit Gästen aus aller Welt teilen.

Im Jahre 1928 erbaut, bietet das ursprüngliche Farmhaus Charme der alten Welt, der mit allen Sinnen erlebt wird. Die Gastgeber sind einladende, gastfreundliche Menschen, die wahre Namibische Wärme und Charakter verkörpern. Die Gästezimmer sind mit gemütlich alten Möbeln ausgestattet, die von Generationen geliebt und genutzt worden sind. Umgeben vom einem wunderschönen Garten bietet der Farmhof und das Milieu die ideale Umgebung zur Vogelbeobachtung. Namibgrens ist die Heimat von 230 verschiedenen Vogelarten.

Die Farm liegt auf 1850m Höhe, dies sorgt für ein mäßiges Klima bei dem die Sommertemperaturen im Durschschnitt 10 ° niedriger sind als die der Wüste und 5 ° niedriger als die Windhoeks. In den Wintermonaten wird die Farm manchmal in ein Schnee-wunderland verwandelt. Schnee in der ältesten Wüste der Welt zu sehen ist ein einzigartiges Erlebnis.

Namibgrens ist ein Wanderparadies mit verschiedenen Wanderwegen für verschiedene Fitness-Level und Vorlieben. Alle Wanderwege wurden so angelegt, dass die atemberaubenden Aussichten im Vordergrund stehen.

Der 4 × 4-Enthusiast wird mit harten und anspruchsvollen Wegen belohnt, die zu erstaunlichen Aussichten führen!

Wir freuen uns auf Sie und darauf, das Wunder Namibgrens, mit Ihnen teilen zu dürfen.

 

cemu roms